Zum Inhalt springen

Entfernung der Beschmierungen in Parks

Im Rahmen des Kinder- und Jugendparlaments haben junge Josefstädterinnen und Josefstädter die Möglichkeit, ihren Bezirk aktiv mitzugestalten. Im letzten Kinderparlament vor dem Sommer wurden einige Vorschläge zur Verbesserung der Sauberkeit und Verschönerung der Parks eingebracht. Ein besonderes Anliegen der Kinder war die Entfernung unschöner Beschmierungen im Hamerlingpark und Schönbornpark. Bereits im Sommer wurden diese an den Spielgeräten entfernt und nun war die Mauer im Schönbornpark dran.

„Die Vorschläge, die durch das Kinder- und Jugendparlament eingebracht werden helfen dabei, unseren schönen Bezirk nochmals aufzuwerten. Wir freuen uns, dass wir dieses Anliegen der Kinder so schnell umsetzen konnten. Beschmierungen beeinträchtigen das schöne Ambiente unserer Grätzln und ich bedanke mich bei den Hauseigentümerinnen und Hauseigentümern, die sich darum kümmern, dass diese Schmierereien auch von ihren Häusern so rasch wie möglich verschwinden“, so Bezirksvorsteherin der Josefstadt Veronika Mickel-Göttfert.

Kommentare(0)

Keine Kommentare vorhanden