Zum Inhalt springen

Impfaktion im Amtshaus am Schlesingerplatz

Die Bezirksvorstehung Josefstadt hat sich dafür eingesetzt, dass man sich auch in unserem Josefstädter Amtshaus am Schlesingerplatz gratis gegen Grippe impfen lassen kann! Es handelt sich dabei um eine mobile Station der Gratis-Grippe-Impfung der Stadt Wien. Melden Sie sich für einen Impftermin im Amtshaus an: Online auf der Webseite des Impfservice Wien www.impfservice.wien oder per Telefon unter 1450!

Die Nachfrage ist erfreulicherweise sehr groß und die ersten Termine sind bereits ausgebucht. Ab 07.10.2020 kann man sich für den 9. und 12.11. sowie für den 7. und 10.12. anmelden.          

Man kann sich ab sofort für Impftermine auch an folgenden weiteren Orten anmelden:

 

o    Bei ÄrztInnen, die sich an der Gratis-Grippe-Impfaktion der Stadt Wien beteiligen. In der Josefstadt sind das die folgenden:

§  Für alle kassenärztlichen PatientInnen:

§  Hr. Dr. Rudolf Holoubek (Albertgasse 30, 01 4082950),

§  Hr. Dr. Florian Pichler (Lammgasse 5, 01 4060698),

§  Hr. Dr. Maxim Timofeev (Lenaugasse 8, 01 8901847)

§  Für die eigenen PatientInnen:

§  Fr. Dr. Barbara Engstler (Pfeilgasse 16/2/Hof/25, 01 4056142),

§  Fr. Dr. Eva Hammerschmid (Albertgasse 51, 01 40626820),

§  Fr. Dr. Therese Maria Holzinger (Piaristengasse 2, 01 4056777)

o    In 7 Impfzentren der Stadt Wien, z.B. in der Martinstraße 100/ 1. Stock (Erreichbarkeit: Straßenbahn 40, 41),

o    In der Impfbim (Standorte s. www.impfservice.wien)

o    In 4 Impfzentren der österreichischen Gesundheitskassa, z.B. im Gesundheitszentrum Neubau, Andreasgasse 3 (Erreichbarkeit: U3 Zieglergasse)

o    Im Sanatorium Hera, Löblichgasse 14 (Erreichbarkeit: U6 Währinger Str. – Volksoper)

o    In medizinischen oder sozialen Einrichtungen (Spitäler, Pflegeheime, Seniorenheime, Betreutes Wohnen usw.), die an der Gratis- Impfaktion für das eigene medizinische Personal und Klienten mitmachen.

„Gerade jetzt ist es wichtig, auf unsere Gesundheit zu achten! Ich habe mich dafür eingesetzt, dass mit der Impf-Möglichkeit im Amtshaus am Schlesingerplatz ein Angebot in nächster Nähe der Josefstädterinnen und Josefstädtern gibt! Wir leisten damit einen Beitrag für die Gesundheit aller im Bezirk und ich darf Sie dazu einladen: Nützen Sie das Angebot, sich im Amtshaus impfen zu lassen!“, so Bezirksvorsteherin Veronika Mickel.

Kommentare(0)

Keine Kommentare vorhanden